Keine Lust auf Provisionstarife?

Mit Finfero sind Sie besser beraten und können obendrein richtig sparen!

Versicherungsberatung mit Sparpotenzial

Mit Finfero Versicherungsberatung neu erleben

Wer sich das erste Mal von uns beraten lässt, wird überrascht sein. Bei Finfero wird kein Verkaufsgespräch geführt, sondern Tacheles geredet. Sie erfahren von uns alles, was für Sie wichtig ist – egal ob es um Details in Versicherungsfragen oder um die Höhe “versteckter” Provisionen geht.

Aber keine Sorge, als einer der wenigen Finanz- und Versicherungsmakler empfehlen wir unseren Kunden aktiv provisionsfreie Nettoversicherungen. Des Weiteren entscheiden Sie, wie tief Sie ins Detail einer komplexen Versicherungslösung einsteigen wollen. Ob wir uns per Videokonferenz oder am Telefon hören.

Klingt gut? Es geht noch besser: Bei Finfero stehen stets Sie, Ihre Lebenssituation und Ihre Ziele im Mittelpunkt. Als unabhängiger Versicherungsmakler können wir auf eine Vielzahl der am Markt verfügbaren Tarife zurückgreifen. So erhalten Sie garantiert passgenaue, optimale Lösungen – egal ob Sie Ihre bestehenden Bruttoversicherungen in Nettoversicherungen wechseln oder eine neue Versicherung abschließen möchten.

Versichert mit Bruttotarifen? Dann sollten Sie jetzt wechseln!

Fast alle Versicherungen am Markt sind Bruttotarife. Die meisten Versicherungsnehmer haben noch nie von Nettotarifen gehört, noch sind ihnen die Unterschiede zu herkömmlichen Bruttotarifen bewusst. Diese Merkmale haben jedoch entscheidenden Einfluss auf die zu zahlende Prämie sowie die Neutralität der Beratung.

Erfahrungen & Bewertungen zu FINFERO GmbH

Nachteile von Bruttotarifen

  • Durch die Verknüpfung von Beratung und Produktvermittlung ist keine unabhängige und transparente Beratung gegeben. Es wird weniger beraten, sondern eher verkauft.
  • Die Vergütung des Beraters erfolgt über Abschluss- und Bestandsprovisionen. Eine Rabattierung ist aufgrund des gesetzlichen Provisionsabgabeverbots ausgeschlossen.
  • Bei jeder Dynamik bzw. Erhöhung der Versicherungssumme fallen erneut Abschlussprovisionen an und auch die Bestandsprovision erhöht sich Jahr für Jahr.

Vorteile von Nettotarifen

  • Durch die Trennung der Beratung von der Produktvermittlung ist die Unabhängigkeit und Transparenz der Beratung gegeben. Es wird neutral beraten und nicht verkauft.
  • Die Vergütung der Beratungsleistung erfolgt über eine faire Honorarvereinbarung. Somit sparen sich unsere Kunden ca. die Hälfte der Kosten für Vermittlung und Bestandspflege.
  • Die “versteckten” Provisionserhöhungen bei Dynamiken bzw. Erhöhungen der Versicherungssumme fallen bei Nettotarifen nicht an, wodurch Sie Jahr für Jahr sparen.

Unsere ganzheitliche Versicherungs­beratung im Detail

Schritt für Schritt zur optimalen Lösung

Ziel: Liquidität in allen Lebenslagen

Analyse

Um Ihren Bedarf und die Sinnhaftigkeit von bestehenden Verträgen zu analysieren, arbeiten wir ausschließlich auf Grundlage der absolut neutralen und objektiven Finanzanalyse nach DIN 77230.

Ihr Vorteil:

Die Analyse nach DIN gibt Ihnen die Sicherheit, Ihre Liquidität bestmöglich und effizient zur Erreichung Ihrer Ziele zu nutzen.

Beratung

Nach einem Abgleich Ihrer bestehenden Verträge mit dem Ergebnis der DIN-Finanzanalyse, geben wir Ihnen ein ausführliches Feedback zur Sinnhaftigkeit und Qualität Ihres Produktportfolios.

Ihr Vorteil:

Wir ermitteln zum einen Bedarfslücken und zum anderen weniger sinnvolle, nicht bedarfsgerechte sowie überteuerte Versicherungen.

Service

Gibt es Änderungen in Ihrer Lebenssituation? Benötigen Sie Hilfe im Schadenfall? Haben Sie sonstige Fragen?

Ihr Vorteil:

Wir helfen Ihnen gern!
Wir sind für Sie da, kompetent und verlässlich.

Lösungen

Wir schaffen Lösungen, um bestehende Bedarfslücken zu schließen bzw. um unvorteilhafte Versicherungen zu optimieren.

Ihr Vorteil:

Durch den Abschluss bzw. die sinnvolle Umstellung auf provisionsfreie Nettotarife sparen Sie zukünftig die Kosten für Vertriebsprovisionen.

Zeiten ändern sich. Versicherungsprodukte auch.

Zeit, die Perspektive zu ändern. Mit Nettoversicherungen sparen Sie bares Geld. Wechseln Sie jetzt!

Wie erfolgt die Bedarfsanalyse bei Finfero?

Vielen Verbrauchern ist nicht bewusst, dass bei fast allen Versicherungen und Finanzvertrieben die Beratungstools zur Bedarfsermittlung so programmiert sind, dass das Ergebnis bereits vordefiniert ist. Diese Tools sind oft lediglich Hilfsmittel für den Verkauf konkreter (Eigen-)Produkte. Dies hat zur Folge, dass Bedarfsanalysen verschiedener Beratungshäuser im Ergebnis stets unterschiedlich sind. Für den Verbraucher ist das oft frustrierend.

Bei Finfero steht ausschließlich der persönliche Bedarf unserer Kunden im Mittelpunkt. Deshalb nutzen wir zur Bedarfsanalyse die DIN 77230. Denn nur diese Norm garantiert ein absolut neutrales Analyseergebnis zu Ihrer individuellen Lebenssituation. Wir wollen Ihnen uneingeschränkte Transparenz, Unabhängigkeit und Fairness bieten. Diese Eigenschaften untermauern wir zusätzlich durch die Empfehlung von absolut provisionsfreien Versicherungsprodukten.

Was ist die DIN 77230 Basis-Finanzanalyse?

Sowohl der Verbraucherschutz als auch die Politik kritisieren seit langem die Intransparenz von Finanzberatungsprozessen. Schließlich zeigen die vielen Rechtsstreitigkeiten zu Vermögensschäden aufgrund von nicht bedarfsgerechten Finanzprodukten, dass hier Handlungsbedarf zum Schutz des Verbrauchers besteht. Zwar hat der Gesetzgeber eine Reihe regulatorischer Maßnahmen ergriffen, eine ganzheitliche Betrachtung blieb jedoch aus.

Um eine verbrauchergerechte Lösung zu schaffen, wurde beim Deutschen Institut für Normung (DIN) ein Gremium einberufen, welches aus Experten, Wirtschaftswissenschaftlern und dem Verbraucherschutz bestand. Ziel war die Entwicklung eines objektiven und transparenten Finanzanalyseverfahrens, welches eben diese ganzheitliche Betrachtung der Finanzsituation von Privathaushalten gewährleisten soll. Im Ergebnis bietet die DIN 77230 dem Verbraucher somit die Sicherheit einer absolut neutralen Bedarfsanalyse.

Ablauf der Finanzanalyse nach DIN 77230

Aufnahme aller wichtigen Haushaltsdaten

Prüfung der Relevanz aller Finanzthemen

Berechnung der Orientierungs­größen aller relevanten Finanzthemen

Zuordnung und Berechnung der Ist-Werte aller relevanten Finanzthemen

Gegenüberstellung von Ist-Werten und Orientierungs­größen

Detaillierte Ergebnisdarstellung für den Verbraucher

Downloaden Sie unsere kostenfreie Broschüre zur Finanzanalyse nach DIN 77230

Einwilligung
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Unsere flexiblen Beratungs- & Kontaktmöglichkeiten

Persönliche Videoberatung

Persönliche Telefonberatung

Rückruf­service

Schadens­meldung