Finanzierungen

Nutzen Sie die historisch günstigen Kreditzinsen. Egal ob Sie Ihre neu erworbene Immobilie finanzieren oder Ihre bestehenden Darlehen verbessern möchten: Durch unsere Anbindung an über 250 Finanzierungspartner sichern wir Ihnen günstigste Konditionen. > Unsere Dienstleistung im Detail ...

1. Grundsätzliches:

Die Finanzierung ist ein wesentlicher Bestandteil Ihres strategisch ausgerichteten Vermögenskonzeptes.

 

2. Analyse

Wir analysieren Ihre bestehenden Finanzierungen bis ins letzte Detail. „Analyse bis ins letzte Detail…“ bedeutet: Begutachtung aller wesentlichen Vertragsbestandteile sowie Einbindung Ihrer individuellen Lebenssituation. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass alle Optimierungspotenziale für Sie gewinnbringend genutzt werden können.

 

3. Beratung

Aktuell bietet der Kapitalmarkt historisch günstige Kreditzinsen. Wir helfen Ihnen, diese Situation professionell zu nutzen, um Ihren Traum von der eigenen Immobilie zu erfüllen bzw. Ihre Kapitalanlage optimal und günstigst zu finanzieren. In unserer Beratung verfolgen wir folgende Finanzierungsgrundsätze:

FINFERO Finanzierungsgrundsätze

Sicherheit durch Mehrwert
FINFERO bietet seinen Kunden einen klaren Mehrwert: Dies belegen wir Ihnen durch unsere ausführlichen Finanzierungsdokumentationen. Vergleichen Sie gerne Ihr bestehendes Finanzierungsangebot mit unserem maßgeschneiderten Finanzierungskonzept. Wir arbeiten für Ihren Erfolg!

Liquiditätssicherheit bis Finanzierungsende
Zeitlich befristete Teilfinanzierungen gibt es bei uns nicht. Das FINFERO Darlehensmanagement beinhaltet immer eine vollständige Entschuldung Ihrer Immobilie. Dies gewährleistet Ihnen eine ständige Kosten- und Liquiditätstransparenz und bietet Ihnen somit finanzielle Sicherheit.

Sicherheit durch Ganzheitlichkeit
Sobald Sie eine Finanzierung tätigen, hilft Ihnen FINFERO, weitere wichtige Aspekte Ihrer Lebenssituation sinnvoll anzupassen: die Bildung von Liquiditätspolster für Sondertilgungsoptionen, die Absicherung Ihrer neuen Immobilie, die Absicherung Ihrer Person bei Krankheit, Unfall, etc.

Sicherheit durch Erfahrung
Alle FINFERO Berater verfügen über langjährige Beratungserfahrung im Bereich Finanzierungen. In unseren Finanzierungskonzepten kombinieren wir für Sie die Vorteile unterschiedlichster Darlehenslaufzeiten und -arten sowie die Kombination verschiedenster Tilgungsmöglichkeiten.

Hierauf achten wir zusätzlich:

Die meisten Verbraucher machen den Fehler, dass sie bei den Verhandlungen mit ihrem zukünftigen Kreditgeber nur ihre persönlichen Beweggründe sowie ihr Bauchgefühl berücksichtigen. Wichtig ist: Versetzen Sie sich in die Situation des „Bankers“. Dieser ist bei der Entscheidung über die Art der Kreditvergabe sowie die Höhe der Kosten an sein internes Scoring-Programm gebunden.

In diesem Programm werden in erster Linie drei Parameter berücksichtigt:
1. Die persönliche Liquidität des Darlehensnehmers
2. Die persönliche Bonität des Darlehensnehmers
3. Der Beleihungswert des zu finanzierenden Objektes oder sonstige Sicherheiten

In unserer Beratung helfen wir Ihnen, diese drei Parameter bestmöglich darzustellen und zu dokumentieren. Nur so erhalten Sie ein optimales Scoring-Ergebnis und damit verbunden niedrigste Finanzierungskonditionen.

Rechtliche Rahmenparameter:

Seit dem 21. März 2016 ist die Vermittlung von Immobiliendarlehen erlaubnispflichtig. Hierfür wurde vom Gesetzgeber die Prüfung „geprüfter Fachmann für Immobiliardarlehensvermittler“ geschaffen. Daraus ergeben sich für Sie als Kunde einige Vorteile. Unter anderem wird Ihre persönliche Situation durch zahlreiche Fragen exakt erfasst und zu Ihrer Sicherheit dokumentiert.

Folgende Parameter werden ausführlich besprochen:

Zinsbindung
Zinsen sind veränderlich. Je nach Produkt kann der Zinssatz variabel sein oder über einen bestimmten Zeitraum festgeschrieben werden (Zinsbindung). Die Dauer der Zinsbindung sollte zu Ihrer geplanten Lebensgestaltung im Finanzierungszeitraum passen.

Laufzeit
Die Höhe der monatlichen Rückzahlung beeinflusst die Zeit bis zur vollständigen Rückzahlung (Laufzeit). Die passende Laufzeit sollte wichtige Ereignisse in Ihrem Leben, wie z.B. den Renteneintritt berücksichtigen.

Höhe der Finanzierungsrate
Eine niedrige monatliche Rate vergrößert den finanziellen Spielraum. Mit einer höheren Rate verringern Sie die Laufzeit des Darlehens und verringern Zinskosten.

Tilgungssatzwechsel
Über einen Tilgungssatzwechsel können Sie Ihre monatliche Belastung aus der Finanzierung gestalten. Dies kann sinnvoll sein, wenn sich Ihre Lebenssituation verändert oder Sie bewusst die Höhe der Rate beeinflussen wollen.

Sondertilgung
Eine Sondertilgung ist sinnvoll, wenn Ihnen zusätzlich zum monatlichen Einkommen weiteres Kapital zur Verfügung steht, das Sie zur Tilgung verwenden können. Damit können Sie die Laufzeit und die Zinskosten verringern.

Bereitstellungszinsfreie Zeit
Die Bank fordert für den nicht abgerufenen Darlehensbetrag ein Entgelt (Bereitstellungszins). Die Höhe der Zeit ohne Bereitstellungszins soll sich an den Zahlungsvereinbarungen für das Vorhaben orientieren.

Bestandteile der Finanzierung
Die Finanzierung kann aus verschiedenen Bausteinen und Darlehensgebern mit flexiblen Zahlungsstrukturen bestehen.

Zeitlicher Rahmen
Die Dauer bis zur Finanzierungszusage wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst: Zeit für die Beratung, Auswahl des Angebots, Bearbeitungszeit der Bank.

 

4. Service

Bei sich ändernden Märkten oder auch Änderungen in der persönlichen Lebenssituation sollte die bestehende Finanzierung bestmöglich angepasst werden. Spätestens jedoch sechs Monate vor dem Laufzeitende einer Finanzierung wird im gemeinsamen Gespräch das Restdarlehen neu konzipiert.

Wir sind für Sie da, ob Vor-Ort-Beratung in unserem Büro in Rosenheim oder unter Verwendung moderner Online-Beratungstools – aber immer persönlich.

 

5. Ihr Mehrwert

Unser Anspruch ist es, Ihnen die beste Finanzierung gemäß Ihren individuellen Bedürfnissen zu bieten. Dies erreichen wir durch die Nutzung von Angeboten von über 250 Banken, Bausparkassen und Versicherungen sowie der Kombination der verschiedensten Darlehensarten (Annuitäten-, Tilgungsaussetzungs-, Forward-, Volltilger-, Cap-Darlehen, etc.) und Bausparvarianten.
Um Ihre Kosten nachhaltig zu senken und Ihre Flexibilität zu erhöhen ist die Einbeziehung von staatlichen Förderdarlehen (KfW-Bankengruppe, LfA-Darlehen, etc.)  selbstverständlich. Zudem legen wir unser Augenmerk auf die richtige Definition der abgetretenen Sicherheiten sowie einer sinnvollen und angemessenen Absicherung.

Nutzen Sie unsere langjährige Expertise in Form einer professionellen Beratung, um Ihnen die Komplexität Ihrer Finanzierung transparent und nachvollziehbar zu machen.

 

Qualität und Transparenz für Ihre Finanzen.

 

 

pfeil-1 Zurück zur Homepage